Rechenerfolge statt Rechenfrust!                             Start        Blog       Apps          Schul​​​​en       Eltern      Förderung      Über mich      Verlag                  

Rechen- Probleme?
Sind Einfach zu Lösen!

Zählendes Rechnen gilt als Hauptmerkmal von Rechenschwäche. Dennoch werden die meisten Kinder in der Schule und/oder zu Hause von Beginn der Schulzeit an zum abzählenden Rechnen angeleitet. Liegt dann auch kein Mengenverständnis vor, geraten sie in die Sackgasse des Zählens, verstehen das Rechnen nicht, machen viele Fehler, verlieren ihre Lernfreude und den Glauben an sich selbst. Doch Rechenschwäche muss nicht sein!

Wie kann ich helfen?

Schulen

Möchten Sie Grundschul-Rechnen mal anders unterrichten, mit Ihren Schülern präventiv und individuell im Klassenverband arbeiten, sodass alle die Chance haben mitzukommen?

Eltern

Ihr Kind zeigt Rechenprobleme oder Rechenschwächen und Sie möchten ihm  helfen diese zu bewältigen bevor es immer mehr an Selbstbewusstsein verliert?


Förderung

Begleiten Sie ein Kind oder eine kleine Gruppe von Kindern mit Rechenproblemen und möchten neue Wege gehen um bessere Ergebnisse zu erzielen?

Rechenprobleme entstehen zwangsweise immer dann, wenn niemand dem Kind hilft ein Mengenverständnis zu erarbeiten und es deshalb, anstatt zu rechnen die Aufgaben einfach zählend löst.

Christine   Strauß-Ehret

Rechnen ohne  Mengenverständnis? Eine Qual!

Für Eltern

Ihr Kind hat große Probleme beim Rechnen und Sie wissen nicht, was tun? 

Finden Sie zuerst heraus, ob Ihr Kind  ein Mengenverständnis hat oder nicht!

Für  Schulen

Sie haben Schüler bei denen Sie beim Rechnen nicht mehr weiter kommen? Sie möchten in Zukunft präventiv arbeiten?

Der Schlüssel zum Erfolg  ist das  Mengenverständnis!

Für Therapeuten

Ein effektives und erfolgreiches Förderkonzept fängt beim  Mengenverständnis eines Kindes an. Alles Weitere baut sinnvoll darauf auf. Lernen Sie hier mehr darüber!

Den kostenfreien Kurs zum Mengenverständnis jetzt anfordern. Jeder Tag zählt!

Was läuft schief?

Im herkömmlichen Mathematikunterricht ist wenig Platz für das intensive Eingehen auf die individuellen Lernbedürfnisse der Schüler*innen. Meist wird der Lernstoff allen Kindern zum gleichen Zeitpunkt und in der gleichen Abfolge angeboten.  Dabei wird ein Verständnis für Menge und Zahl oftmals vorausgesetzt, bzw. nicht intensiv genug erarbeitet. Viele Kinder bleiben dabei auf der Strecke und entwickeln Rechenprobleme bis hin zu massiven Rechenstörungen... .   

 Warum das Würfelhaus erfolgreich ist

  • 1
    Das Kind übt nur das, was es wirklich weiterbringt
  • 2
    Es lernt Rechnen statt Zählen
  • 3
     Es wird zum inneren "Schauen" angeleitet
  • 4
    Es löst Rechenaufgaben über das Verstehen 
  • 5
    Es hat endlich wieder Erfolgserlebnisse!

Christine Strauß-Ehret

Seit 20 Jahren Förderschullehrerin an Grundschulen. 

 Fast ausschließliche Beschäftigung mit dem Thema "Rechnen lernen" und dadurch auch mit "Rechenproblemen". Über diese Herausforderungen in der Arbeit mit den Kindern hat sie das "Würfelhaus-Konzept" entwickelt, mit welchem Hunderte von Kindern Rechnen lernten. Sie hält Vorträge im In-und Ausland zu diesem Thema und ist anerkannte Expertin für Rechenprobleme bei Kindern im Grundschulalter.

Was Kunden sagen

Meine Tochter Sarah (2.Klasse) hatte in Mathematik sehr große Probleme, die zu einer totalen Verweigerung führten. Dank des Würfelhauses und den tollen Materialien haben wir alles aufgeholt!


M.Wieland

Mein Sohn hat in diesem Zeugnis eine gute 3 in Mathe geschafft, vorher stand er auf 5!  Ich bin so überglücklich, dass wir durch Ihr Konzept es geschafft haben, dass Mathe jetzt keine Hürde mehr für uns ist!

T.Bürger

Online-Angebote

Erstkontakt                     


Kostenfreie Sprechstunde!


In einem Telefonat reden wir über Ihr Anliegen und meine Möglichkeiten Ihnen zu helfen.


Onlinekurse


Effektive Hilfe und schnelle Erfolge!


Genaue Anleitungen für einen Zahlenraum, Wochenpläne, Material und Community 


Begleitung


Speed Version!


45-60 min. konkretes Arbeiten mit dem Kind. Gespräch über Lernstand und Schule möglich.


Das könnte Sie interessieren

Zählendes Rechnen ist eine Sackgasse! 

Ihr Kind rechnet zählend und Sie überlegen, ob das gut oder schlecht ist? Dann sollten Sie auf jeden Fall wissen, wann das zählende Rechnen zur Falle wird 

Ohne diese 4 Voraussetzungen gelingt kein Zehnerübergang!

Warum ist das Rechnen über den Zehner so schwer? Ganz einfach: Kinder die zählend rechnen zählen alles aus. Das zeigt, dass sie entweder noch kein sicheres 

Eine wahre Geschichte: Maria hatte keine Chance ...

Maria geht in die 1. Klasse Grundschule und hat nur einen Wunsch: Sie will genausogut rechnen können wie ihre Klassenkameraden. Und zu Beginn der  

Bleiben Sie informiert!

Mit der Eintragung in den Newsletter erhalten Sie jede Menge Infos zum Thema Rechnen lernen, sowie Hinweise zu Angeboten und kostenfreien Veranstaltungen!


Würfelhaus Rechenerfolge

Copyright 2019.    Christine Strauß-Ehret                                     Datenschutz                                   Impressum      



Telefon/ Beratung

+49 (7276 ) 5522

Kontakt

mail@christine-strauss-ehret.com



>

 KOSTENFREIES ONLINE-TRAINING Für Eltern 

"3 Schritte zum fehlerfreien Rechnen!"

Dienstag 18.06.2019. 19.00 Uhr