Hilflos?
Ich zeige Ihnen, was wie zu tun
ist!

Mit dem Würfelhaus®-Konzept Rechenprobleme überwinden!

Meine Angebote für Eltern

Mit nur 3 Schritten vom Rechenproblem zum Rechenerfolg!

Sie wollen Ihrem Kind selbst helfen und suchen dafür ein Programm mit Anleitung und Erfolgsgarantie? Befolgen Sie die 3 Schritte und alle Rechenprobleme Ihres Kindes werden in kurzer Zeit verschwunden sein. Schauen Sie sich dazu das kostenfreie Online-Training  an. 

Hat Ihr Kind bereits eine Rechenschwäche entwickelt?

Finden Sie im kostenfreien Test heraus, wie die Rechenprobleme Ihres Kindes einzuschätzen sind!

Rechenschwäche oder Dyskalkulie hängt stark mit der schulischen Vermittlung des Lernstoffes zusammen . 

Christine   Strauß-Ehret

Das sagen begeisterte Eltern 

Als wenn sie neben mir sitzt...


Astrid Runzheimer Mutter

Wir sind sehr glücklich, dass wir Frau Baumann via Zoom flexibel „nach Hause“ holen können, da wir weit weg von ihr wohnen. Glücklicherweise macht es keinen Unterschied, dass wir nicht physisch zusammensitzen, da das Würfelhauskonzept auch so sehr klar und nachvollziehbar rüberkommt. Unsere Tochter sagt: „Sie erklärt es sehr genau, ich verstehe dann mehr und habe Spaß. Video ist genauso so gut wie wenn sie neben mir sitzt.“ Aus Elternsicht baut Frau Baumann behutsam eine liebevolle und bleibende Verbindung zu unserer Tochter auf und ihr entgeht nichts. Wir fühlen uns pädagogisch und fachlich sehr gut aufgehoben und es kehrt Entspannung und Freude in Sachen Mathematik ein.

Lennard rechnet wieder gerne!


Valentina Klingersdorf Mutter von Lennard

Vielen, vielen Dank nochmals für die tolle Unterstützung. Sie haben mir sehr geholfen diese Zeit gemeinsam mit meinem Kind positiv zu überstehen ! Mittlerweile rechnet mein Sohn bis 20 und das ohne Schwierigkeiten! Und vor allem, was besonders wichtig ist: Mit großer Freude an der Mathematik!

Überstanden!


Karin Dudenhöffer Mutter von Valerie

Ich möchte mich sehr herzlich bei Ihnen bedanken! Mit Ihren Tipps und dem Übungsmaterial (Zahlenraum 10) konnte ich meiner Tochter sehr gut helfen. Anfangs, als sich die Probleme bemerkbar machten (Mengenverständnis fehlte) entwickelte meine Tochter (sehr langsam, aber doch) eine gewissen "Abneigung" gegen die Mathematik Hausaufgaben.

Was soll ich Ihnen sagen, nach nur einem Monat hat meine Tochter ein sehr positives "Verhältnis" zur Mathematik entwickelt. Mittlerweile, möchte sie stets zuerst die Mathematik-Hausaufgabe erledigen, das ist ja "Baby" (sagt sie) und geht sogar schon schneller als das Schreiben (wofür sie eigentlich eine Vorliebe hat!). Das soll schon etwas bedeuten!!!

Vielen vielen Dank nochmals für Ihre tolle Unterstützung, Sie haben MIR sehr geholfen diese Zeit gemeinsam mit meinem Kind, positiv zu überstehen 🙂 Mittlerweile rechnet meine Tochter bis 20 und das ohne Schwierigkeiten und vor allem was besonders wichtig ist, mit großer Freude an der Mathematik!!!

Bleiben Sie informiert!

Mit der Eintragung in die "Rechenerfolgstipps" erhalten Sie 1x wöchentlich Infos zum Thema Rechnen lernen, sowie Hinweise zu Angeboten und kostenfreien Veranstaltungen!

>